Dein Geschenk: Ein ganz persönliches Logbuch für Dein Leben

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Wer darf was in diese kostbare Schatztruhe schreiben?

Eine Szene wie aus einem Film: Ein Haus am Bieler See in der Schweiz, malerisch gelegen inmitten von Weinbergen. Ein Mann, versunken in seine Arbeit. Musik läuft im Hintergrund. Liebevoll betrachtet er das Werk seiner Hände. Aus vielen Einzelteilen ist ein fertiges Ganzes entstanden.

Handwerkskunst vom Feinsten

„Wir binden alles, was zwischen zwei Buchdeckel passt“, so steht es auf der Homepage https://www.buchbindereigrimm.ch/buchbinderei/ von Matthias „This“ Grimm, meinem langjährigen Freund und Rekordhalter, was die Teilnahme an meinen Segeltörns „Männer in Verantwortung“ angeht. Acht Mal war This bereits dabei, auf der Ostsee, in Frankreich, in Holland und auf Sardinien. Er ist der freundlichste Mann der Welt und jedes Mal eine richtige Bereicherung für die Crew. Ich habe das große Privileg, dass er seit vielen Jahren jedes einzelne Logbuch für jedes einzelne Crewmitglied auf meinen Segeltörns – KingFisher, Männer in Verantwortung, Segeltörns für Ehepaare – in Handarbeit herstellt. Ich weiss, dass This für die Logbücher betet, dass Gott diese für die Männer mit SEINEM Leben füllt – und das geschieht jedes Mal.

Leere Seiten füllen sich mit Leben

Ein Logbuch ist per Definition ein Tagebuch auf Seeschiffen, in das alle für die Seefahrt wichtigen Ereignisse und Beobachtungen eingetragen werden. Ich habe dieses Video von This gesehen, welches einen finalen Ausschnitt des langen Fertigungsprozesses der Logbücher zeigt, und es machte bei mir „klick“: Der Schöpfer vertraut uns etwas sehr Wertvolles an. Diese Bücher sind wie Schatztruhen, sie geben einen Rahmen. In ihnen finden sich Überschriften, Fragen und Bilder. Sonst sind die Seiten noch leer, die Linien noch nicht beschrieben, die Schatztruhe ist noch nicht gefüllt. Vor meinem inneren Auge sah ich durch die Logbücher hindurch die Menschen auf dem Schiff, die diese in ihren Händen halten. Hände so unterschiedlich wie die Männer selbst. Spürte das Schaukeln der Wellen, die Wärme der Sonne auf meiner Haut. Spürte die freudige Erwartung und die Neugier auf das Kommende. Welche Ereignisse und Erfahrungen werden auf mich zukommen? Während der Zeit auf dem Segeltörn füllen sich die Seiten mit Leben: Standortbestimmung, Erlebnisse mit Gott, mit der Crew und mit sich selbst, Ermutigung von Gott oder von den Männern auf der Yacht, Reden Gottes z.B. durch den sehr wertschätzenden Umgang miteinander und die wunderschöne Natur. Der eine schreibt Stichworte, der andere lange Texte, auf jeden Fall: Am Ende des Törns ist die Schatztruhe voll gefüllt. Das Logbuch quillt über mit Schätzen, vergleichbar mit unglaublich wertvollen und kostbaren Edelsteinen.

Wer schreibt, der bleibt

Und nicht nur auf meinen Segeltörns, Gott schenkt jedem so ein Logbuch des Lebens mit Überschriften wie Sehnsucht, Risiko, Wachstum, Verantwortung, Ehe, Familie, Berufung, Entspannung. Es heißt „wer schreibt, der bleibt“ und daher möchte ich Dich ermutigen, Deine Erlebnisse, die Worte, die Du von Gott hörst, die Ermutigungen anderer Menschen, das, wofür Du dankbar bist oder das, was Du noch erreichen möchtest, wo Du im Prozess bist, aufzuschreiben. Hier https://www.buchbindereigrimm.ch/shop/allzweckbuch/  kannst du z.B. ein handgefertigtes Buch zum Aufschreiben bei This bestellen. Aufschreiben hat viele positive Effekte; herausfinden, was Dich lebendig macht, nichts Wichtiges zu vergessen, alte Denkstrukturen aufbrechen, um nur drei zu nennen.

Alte Denkstrukturen in die Tonne schmeißen

Apropos alte Denkstrukturen: Letztens hatte ich einen Geschäftsmann im Coaching. Er ist wirklich sehr erfolgreich und doch standen über seinem Leben die Sätze: „Du wirst es nicht schaffen, es wird nicht reichen“ und „Du wirst in Armut sterben.“ Diese Lügen haben wir im Coaching über Bord geworfen, denn ´where the focus goes energy flows´. Dort, wo wir hinschauen, dahin fließt unsere Energie. Neu haben wir seine befähigenden Glaubenssätze herausgearbeitet: „Du bist total begabt“, „Ich bin immer an Deiner Seite“, „Du wirst es schaffen und feiern“, Gott radierte Lügen aus und ließ neue Seiten in seinem Buch entstehen.

Die Chance der Entscheidung – es riecht nach Leben

Guck Dir das Video jetzt nochmal an und sieh den liebevollen Schöpfer dahinter, der von Dir begeistert ist und es Dir zutraut, die Seiten Deines Buches mit Leben zu füllen, der sich mit Dir darüber freut, was Du für Schätze zusammenträgst. Mit soviel Leben durchflutet, dass andere und Du selbst sagen werden: „Wow, was für ein wunderbares und erfülltes Leben.“ Womit füllst Du die Seiten in Deinem Buch? Welche Dinge stehen darin über Dich und Dein Leben, die da gar nicht reingehören? Wer darf mit Dir in Dein Buch schreiben? Wem liest Du aus diesem Buch mit Freude und Dankbarkeit vor?

Es ist Dein Geschenk, dieses Logbuch. This Grimm kommt dieses Jahr übrigens wieder mit auf einen Segeltörn, dann ist er das neunte Mal Teil der Crew.

Herzliche Grüße

Dirk

Weitere Beiträge von Dirk Schröder

Das Auge im Sturm: Deine große Chance!

Was macht der Sturm mit Dir? Ich persönlich spüre tiefen Frieden. Dieser Frieden, diese Hoffnung, kommt nicht von mir. Ich sitze am Tisch…

1 Kommentar zu „Dein Geschenk: Ein ganz persönliches Logbuch für Dein Leben“

  1. Moin Dirk,
    hey – hab gerade deine email gelesen – Danke für die Inspiration. Immer wieder genial!
    Besonders für die einzelnen Andenk oder Gliederungs Punkte – Überschriften für das Logbuch!
    Hab ich mir gleich in mein Tagebuch geschrieben!
    Wertvolle Dinge, die du da in mein Leben gepflanzt hast!
    Starker Invest!
    Schalom
    Markus

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − sechs =

Scroll to Top

Keep in touch

Schreibe mir dein Anliegen, und ich melde mich zeitnah bei Dir.

ABONNIEREN SIE MEINEN BLOG.

6x pro Jahr relevante Inhalte und Sie können sich jederzeit abmelden.