Ist dein Leben nur so interessant, weil Du Dich mit interessanten Menschen umgibst?

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Diese sehr spannende Frage stellte mir meine Tochter letztens beim Frühstück. Gute Frage, finde ich, und ich liebe gute Fragen. Woran erkenne ich eine gute Frage?

Eine gute Frage erkenne ich daran, dass ich nicht gleich antworten kann. Über die Antwort muss ich erst nachdenken. Ich weiß aber sofort, dass dieses Nachdenken mich einen Schritt weiterbringen wird.

Was sind für mich interessante Menschen?

Diese Frage ergibt sich für mich aus der ersten Frage. Auch darüber habe ich einen Moment nachgedacht. Wenn Du magst, kannst Du diese Frage selbst mal für Dich beantworten.

Interessant sind Menschen für mich, wenn sie sich nach Wachstum sehnen und sich in ihren verschiedenen Bereichen und Themen mit Vision entwickeln. Menschen, die Mut machen, positiv und voller Hoffnung sind und wirklich etwas Gutes bewegen. Das fängt in ihrer Familie an. Und es sind Menschen, die sagen, ich schaffe nicht alles allein. Ich brauche andere Menschen, um mich zu entwickeln und weiter zu kommen. Wenn diese Personen dann noch etwas Freundschaftliches ausstrahlen, ja, dann finde ich diese Menschen sehr interessant und inspirierend und bin dann auch sehr gern mit ihnen zusammen. Was begeistert Dich denn an anderen Menschen? Wann verbringst Du gerne mit jemand Deine Zeit? Gelingt es Dir schon in Deinem persönlichen Leben, dies auch selbst zu leben?

Die Antwort auf die Frage

Um also die Frage von Marie zu beantworten:Ja, mein Leben ist so interessant, so spannend und so begeisternd, weil ich mit sehr vielen interessanten Menschen unterwegs bin. Dabei ist es mein Anliegen, dass auch ich immer durch meine eigene Entwicklung und meinen Hunger nach Wachstum interessant und eine Bereicherung für andere Menschen bin.

Männer in Gemeinschaft erleben Wachstum

Mit genau solchen interessanten Männern war ich wieder mehrere Wochen gemeinsam unterwegs, bei den KingFisher Segeltörns auf See. Einen kurzen Einblick in diese begeisternde und inspirierende Zeit bekommst Du hier:

Hier findest Du ein Statement von einem KingFisher zum Törn:

Momentan bin ich gerade auf Sardinien und starte hier das erste Mal den KingFisher 2 -Meisterschaft. Dieses ist ein Follow up Törn, auf welchem ich zusammen mit den Männern, die bereits mit mir auf einem KingFisher Törn unterwegs waren, in die nächste Phase gehe.

Preview

Ich kann Euch schon mal verraten, was mein Herz so richtig begeistert: Für mich wird ein Traum wahr. Doch darüber mehr im Oktober.  Jetzt nur schon soviel: Gemeinsam starten Marvin, unser ältester Sohn, und ich mit der YouTube Videoreihe „Father & Son Project“. Im Oktober gehen wir damit online.

Herzliche Grüße aus Sardinien

Dirk

KingFisher-Törns

Männer in Verantwortung-Törns

Ehe-Törns

Weitere Beiträge von Dirk Schröder

Das Auge im Sturm: Deine große Chance!

Was macht der Sturm mit Dir? Ich persönlich spüre tiefen Frieden. Dieser Frieden, diese Hoffnung, kommt nicht von mir. Ich sitze am Tisch…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =

Scroll to Top

Keep in touch

Schreibe mir dein Anliegen, und ich melde mich zeitnah bei Dir.

ABONNIEREN SIE MEINEN BLOG.

6x pro Jahr relevante Inhalte und Sie können sich jederzeit abmelden.